MITGLIEDSCHAFT

 

Wir freuen uns über jedes Mitglied und auch Du bist bei uns herzlich willkommen.

Einfach kurz per Email mit uns Kontakt aufnehmen und einen Probetermin oder gleich ein Probetraining mit einer Anlagenführung vereinbaren. Unser Vorstand, Vereinsmanager und das gesamte Trainer-Team freuen sich auf Dich.

DOWNLOADS

 

Aufnahmeantrag

Beitragsordnung

Trainingsanmeldung 

 

Weitere Dokumente

Satzung

Spielordnung

Hallenordnung
Hallenbuchung

Besondere Platzregeln 2020
COVID-19/Corona-Regeln

WIR LIEBEN TENNIS


Familienverein, Freizeitverein, Wettkampfverein oder einfach nur so Tennis an einem schönen Tag. 

Bei uns ist alles möglich. 

Mit ca. 450 Mitgliedern (davon ca. 150 Jugendliche) gehören wir zu den familienfreundlichsten Vereinen. Jugendarbeit wird bei uns besonders groß geschrieben. 

TRAINING


Ihr wollt im TCL trainieren?

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen.

 

Als Ansprechpartner stehen Euch sowohl unser Headcoach & Jugendwart Sven Moritz als auch unser Vereinsmanager Sascha Reinhardt zur Verfügung. 

Beide beantworten gerne alle Fragen bzgl. Training im Jugendbereich und Erwachsenenbereich von der Einzelstunde bis zum Gruppen- und Mannschaftstraining.

ANSPRECHPARTNER

Sven Moritz

jugendwart@tc-langenhorn.de

 

Sascha Reinhardt

vereinsmanager@tc-langenhorn.de

 

Für ein kurzes Informationsgespräch könnt Ihr auch ohne Voranmeldung auf der Tennisanlage vorbeikommen. 

Montag - Freitag ab 15 Uhr. 
Samstag ab 11 Uhr.

DETAILS

Trainingskosten

Sommersaison: 125,- Euro       

Wintersaison: 246,- Euro

 

Gruppengröße

I.d.R. wird in 4er – 6er Gruppen leistungsorientiert trainiert.

Auf Wunsch können aber auch Einzeltraining und Kleinstgruppen für eine intensivere Betreuung vereinbart werden.

 

Trainingszeiträume

Sommersaison: Mai - September

Wintersaison: Oktober – April


JUGENDTRAINING

Der TCL setzt als einer der ersten Hamburger Tennisvereine konsequent auf ein fest angestelltes Trainer-Team. 
Dies hat eine Reihe von Vorteilen für die Jugendlichen unserer Jugendabteilung:

 

• qualifizierte und gut ausgebildete Trainer

• eine hohe Verlässlichkeit im Trainingsbetrieb

• gute Abstimmung im gesamten Team

• einheitliche Vorgehensweise im Unterricht

• hoher Leistungsanspruch im Training

• beste Ergebnisse im Unterricht

 

So können wir unseren Leistungsanspruch verwirklichen und das bestmögliche Training im Jugendbereich gewährleisten. Die Erfolge der letzten Jahre geben uns hier Recht.

 

Regelmäßig können wir uns gegen die ganz großen Vereine Hamburgs mit deutlich größeren Jugendabteilungen und höheren Etats erfolgreich behaupten und konnten in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Spieler sowohl in die Hamburger Rangliste als auch in die Deutsche Rangliste bringen. 

 

Besonders stolz sind wir auch auf unsere Erfolge bei den Hamburger Meisterschaften. Hier konnten beispielsweise u.a. Karina Kabajew (1. Platz/U10) und Suryo Reumschüssel hervorragend Plätze belegen.

BESONDERHEITEN

Abweichend zu vielen Hamburger Vereinen gibt es im TCL auch Trainingszeiten in den Ferien bzw. die Möglichkeit der kostenfreien Platznutzung (Wintersaison) für Trainingskids und deren Eltern.

Somit haben unsere Jugendliche durchschnittlich 4 Wochen mehr Training als in anderen Vereinen.